ABRAKADABRA –Zaubergala Karlsruhe 2009

am Samstag, 07. November 2009 im Konzerthaus Karlsruhe

  20 Uhr ABRAKADABRA Zaubergala 2009
15 Uhr ABRAKADABRA – Kinder – Zaubertheater


 

Magie, Zauberei und Illusionen

Die Elite der Zauberkunst im Konzerthaus Karlsruhe


  Und wieder heißt es am 7. November im Konzerthaus: „ABRAKADABRA und Bühne frei für die zauberhafteste Veranstaltung des Jahres“. Karlsruhes Meistermagier Mister Black, alias Ernst Schwarz hat es wieder geschafft, hochkarätige Künstler für diesen Abend zu gewinnen, allesamt hochdotierte Preisträger der Zauberkunst, welche die Naturgesetze auf den Kopf stellen und die Zuschauer mit den unmöglichsten Dingen in ihren Bann ziehen werden. So wird u.a. die sensationelle Weltmeister-Illusion von Peter Moretti & Viola (der Magier lässt sich mit 17 Schwertern durchbohren) zu sehen sein, der preisgekrönte Manipulator eriX zeigt mit Alltagsgegenständen faszinierende manuelle Fingerfertigkeiten, die Lokalmatadoren Mister Black & Ursula zaubern geheimnisvoll einen Zoo auf die Bühne und The magic Pirates werden mit ihrer einzigartigen „Karibik-Großillusion“ das Publikum zum Staunen bringen. Artistische Höchstleistrungen werden von den Tiffanys (sie wurden als Deutschlands Künstler des Jahres ausgezeichnet) und dem Duo Lady & Joe mit perfekten Rollbalancen zu sehen sein, Boretti ein Sprechzauberkünstler der alten Schule zaubert mit den Zuschauern und bei Robby Walthes, Deutschlands Bauchredner Nr.1, werden die Besucher ganz gewiss Tränen lachen. Für Spannung und Nervenkitzel pur wird die unglaubliche Armbrustshow der Super-Tells sorgen und als Höhepunkt wird die großartige Las Vegas – Illusionsshow (mit schwebenden Damen und zersägten Jungfrauen?) von Ms. Alphonse und Sandra zu sehen sein. Und der traditionelle „Echt Karlsruher Trick“ mit Mister Black und dem großen Unbekannten wird natürlich auch nicht fehlen...
Der magische Entertainer Erich Hamann führt sehr viel Witz und Humor durch das Programm.
Bereits am Nachmittag um 15 Uhr gibt es das ABRAKADABRA-Kinderzaubertheater mit lustigen Clowns, Artisten, Kinderschminken und ganz tollen Zauberern. Und das Schöne dabei – die kleinen Zuschauer dürfen auf der großen Bühne assistieren und sogar mitzaubern.
Der Reinerlös der Zaubergala geht unter der Schirmherrschaft von OB Heinz Fenrich und Regierungspräsidentin a.D. Gerlinde Hämmerle an das Festival der guten Taten/Aktion Mensch.

Eintrittskarten gibt es bei Ticketforum Post Galerie 0721 -16 11 22, on stage 0721 - 81 10 97, bei der Stadtinformation Karlsruhe 0721 -2 50 00, beim Musikhaus Schlaile 0721 -2 30 00 und bei allen Vorverkaufsstellen. Info im Internet: www.misterblack.de

 
 



Zurück zur Übersicht